Follower

Sonntag, 26. Januar 2014

Die Musterlust

... hat mich angesprungen und sich in einer Mütze ausgetobt, nachdem ich mehrere Paar langweilige Socken gestrickt habe.
Verstrickt ist Kaufwolle, "Tweed" von Schöller+Stahl und "Aventica" von Schachemayr.
Eine vergleichbare Kombi in lila/türkis schlummert noch in meinen Vorräten.
Durch das Patentmuster war das Bündchen ein wenig zu weit geraten, ich hab´s mit schwarzem Gummiband im Nackenbereich leicht gerafft, das sieht am Kopf sogar ganz nett aus. Insgesamt von der Form großzügig gestrickt, damit Zopf oder Dutt locker mit reinpassen.

 Bei diesem Bild weiß ich nicht so recht - sieht das eher nach Törtchen oder nach Haufen aus?

Versorgungsstricken für warme Füße!

 

Die beiden unteren Paare haben mich zusammen mit der Mütze schon verlassen - Richtung große Tochter :-).
Das Paar mit Glitzer ist für mich, die Wolle stammt von Dibadu.







Euch eine schöne Woche, Marion

Kommentare:

  1. mützen und socken sind auch gerade bei mir ständig in arbeit und Handstulpen..passt nun genau--der winter ist eingetrudelt. gruß wiebke

    ich mag deine gedeckten farben!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Mütze ist ja super schön :)

    Die würde ich auch gerne tragen ;)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen