Follower

Samstag, 1. Dezember 2012

Winterbunt

So könnte man das Garn vielleicht nennen, das ich mit Genuss aus dem Shetlandkammzug gesponnen habe.
Die Färbung hatte ich "Schläfer im Moos" genannt, und ein bisschen moosig schaut das Garn auch aus.
Ich habe den Single geknäuelt und aus dem Knäuel verzwirnt. Es war spannend zu schauen, welche Farbpartien sich treffen, und ob es sich harmonisch fügt. Der Kammzug ist im vorherigen Post ztu sehen, es hat tatsächlich nicht mehr ganz auf eine große Spule gepasst.  Nun sind wieder 190g versponnen und warten auf das passende Winterprojekt. Die Shetlandwolle ist sogar halstauglich :-).




Kommentare:

  1. So schön...der Kammzug hat mir schon sehr gefallen, aber das GArn top es noch!
    Klasse :o))

    AntwortenLöschen
  2. Das Garn ist ja wunderschön geworden und der Kammzug dazu war auch klasse!

    AntwortenLöschen